Überspringen zu Hauptinhalt

Brauchen wir eine CRM Lösung? Ja. Nein. Vielleicht.

CRM Lösung LINXYS GmbH

Viel­leicht fra­gen Sie sich ob Sie über­haupt eine CRM Lösung benö­ti­gen. Das ist eine Fra­ge die sich vie­le, vor allem klei­ne­re Unter­neh­men stel­len. Nun, die Ant­wort ist ziem­lich ein­fach, vor allem seit auch preis­at­trak­ti­ve oder sogar kos­ten­lo­se CRM-Sys­te­me extrem leis­tungs­fä­hig sind. Wenn Ihr Unter­neh­men Pro­duk­te oder Dienst­leis­tun­gen an Kun­den ver­kauft und Sie wach­sen bzw. den Umsatz stei­gern möch­ten, haben Sie einen Bedarf an CRM. Wenn Ihre Abver­käu­fe jedoch sel­ten statt­fin­den und weit aus­ein­an­der lie­gen, kön­nen Sie wahr­schein­lich ohne ein CRM über­le­ben.

So, dies war die Kurz­ver­si­on — und hier kommt die lan­ge:

Ein Sprich­wort besagt: “Was dich hier­her gebracht hat, bringt dich nicht dort­hin.” Die­se Aus­sa­ge kann auf ein sich ent­wi­ckeln­des Unter­neh­men ange­wen­det wer­den. Wäh­rend der Start­up-Pha­se sind Sie viel­leicht mit Excel-Tabel­len oder ähn­li­chem durch- und aus­ge­kom­men, um Kun­den­auf­trä­ge und Anfra­gen zu ver­fol­gen.

Doch mit dem Wachs­tum eines Unter­neh­mens wächst auch die Kom­ple­xi­tät. Sie müs­sen nicht nur Kun­den­auf­trä­ge ver­wal­ten, son­dern auch den Umsatz und zusätz­lich noch den Ver­kaufs­zy­klus über­wa­chen. Jedes Unter­neh­men, das gewach­sen ist, hat mit Sicher­heit auch Wachs­tums­schwie­rig­kei­ten erlebt. Aber woher wis­sen Sie, wann Sie ein CRM benö­ti­gen? Hier sind fünf Zei­chen, die Ihnen sagen, dass es Zeit für ein CRM-Sys­tem ist.

Sie müssen Informationen zu einem Kunden mühsam zusammensuchen

Haben Sie schon ein­mal mit einem Kun­den tele­fo­niert, der eine Fra­ge gestellt hat, und Sie muss­ten über eine Stun­de lang nach einer Ant­wort suchen? Glau­ben Sie bit­te nicht,  dass der tech­nisch ver­sier­te Kun­de von heu­te die­se Zeit übrig hat. Er kann unkom­pli­ziert und schnell zu einem Ihrer Kon­kur­ren­ten wech­seln, der die rich­ti­gen und wich­ti­gen Werk­zeu­ge hat, um sich in einer hyper-ver­netz­ten Welt her­vor­zu­he­ben.
Geht es um Kun­den­in­for­ma­tio­nen, ist das Letz­te, was Sie brau­chen und wol­len, Daten, die an ver­schie­de­nen Orten ver­streut sind: Sie haben irgend­wo eine Post-It Notiz, eine Excel-Tabel­le und meh­re­re Ver­kaufs­stel­len mit nicht syn­chro­ni­sier­ten Kun­den­in­for­ma­tio­nen. Das Pro­blem ist, dass die unter­schied­li­chen aber alle für sich rele­van­ten Infor­ma­tio­nen getrennt von­ein­an­der zu fin­den sind. Die Fol­ge: Sie kön­nen kei­ne stra­te­gi­sche Ent­schei­dung tref­fen.
Um die Effek­ti­vi­tät Ihres Ver­triebs zu maxi­mie­ren, müs­sen Sie in jeder Pha­se Ihres Kun­den­le­bens­zy­klus (Custo­mer Life Cycle) Daten erfas­sen. Wie kön­nen Sie sich ein voll­stän­di­ges Bild von Ihren Kun­den­be­zie­hun­gen machen, wenn ver­schie­de­ne Mit­ar­bei­ter die Kun­den­in­ter­ak­tio­nen auf unter­schied­li­che Wei­se doku­men­tie­ren und ver­fol­gen? Und genau an die­sem Punkt soll­ten Sie erken­nen, dass Sie ein CRM-Sys­tem benö­ti­gen, um Ihre Daten zu struk­tu­rie­ren und es somit kun­den­ori­en­tier­ten Mit­ar­bei­tern ermög­li­chen, Infor­ma­tio­nen an einem zen­tra­len Ort zu spei­chern und dort auf die­se zuzu­grei­fen.
Sie müs­sen nicht mehr in müh­sa­mer Klein­ar­beit Tabel­len­kal­ku­la­tio­nen, Noti­zen und E-Mails zusam­men­stel­len, um die His­to­rie eines bestimm­ten Kun­den zu ermit­teln. Mit einem CRM-Sys­tem kön­nen Sie schnell auf wich­ti­ge Ver­triebs- und Manage­ment­be­rich­te zugrei­fen.

Kein CRM, kein Follow-up

Wenn Sie kei­ne Rech­nun­gen ver­sen­den, wer­den Sie nicht bezahlt. Infol­ge­des­sen wer­den Sie nicht in der Lage sein, Ihre Rech­nun­gen zu bezah­len und das Geschäft am Lau­fen zu hal­ten. Wenn Sie kei­ne recht­zei­ti­ge Ver­län­ge­rung anbie­ten, kön­nen Sie einen wich­ti­gen Teil Ihres Unter­neh­mens ver­lie­ren. Wenn Sie kein CRM-Sys­tem ver­wen­den, gehen Ihnen Daten ver­lo­ren.
Es gibt ein­fach kei­nen effi­zi­en­te­ren Weg, um Ihre Daten und Infor­ma­tio­nen zu orga­ni­sie­ren. Wie wer­den Sie aktu­ell dar­an erin­nert, eine Rech­nung oder Ver­län­ge­rung zu ver­schi­cken? Ein CRM-Sys­tem kann das auto­ma­tisch für Sie über­neh­men. Dar­über hin­aus kann Ihnen Ihr CRM-Sys­tem zei­gen, wel­che Kun­den mehr Auf­merk­sam­keit benö­ti­gen.

Sie sind verloren, wenn Sie nicht im Büro sind

Da wir in einer extrem ver­netz­ten Welt leben, ist es theo­re­tisch ein­fach, von über­all und zu jeder Zeit zu arbei­ten. Ohne ein CRM-Sys­tem wird das jedoch nicht der Fall sein. Wenn Ihr Ver­triebs­team an einer Kon­fe­renz teil­neh­men muss, wie kann es dann mit neu­en Infor­ma­tio­nen zu einem Kun­den Schritt hal­ten, ohne ins Büro gehen zu müs­sen?
Heut­zu­ta­ge müs­sen Ihre Ver­triebs­mit­ar­bei­ter auch unter­wegs stets auf dem Lau­fen­den blei­ben. Viel­leicht erhal­ten Sie vor Ort wert­vol­le Infor­ma­tio­nen, aber wenn sie gezwun­gen sind sich anders­wo Noti­zen zu machen, kön­nen die­se nur geteilt wer­den, wenn sie wie­der an ihrem Arbeits­platz sind. Mit einem CRM-Sys­tem kön­nen Sie Infor­ma­tio­nen in Echt­zeit ein­ge­ben — von über­all her und zu jeder Zeit. Das bedeu­tet, dass das Risi­ko, Infor­ma­tio­nen zu ver­lie­ren, erheb­lich sinkt.
Beson­ders effi­zi­ent sind somit mobil zugäng­li­che CRM-Lösun­gen, die bspw. Ihren Ver­triebs­mit­ar­bei­ter die Mög­lich­keit bie­ten, von jedem Gerät aus auf das Sys­tem zuzu­grei­fen.

Ohne Automatisierung werden Sie von der täglichen  Verkaufsroutine überschwemmt

Wenn Sie mehr Zeit mit der Suche nach Daten als mit der Betreu­ung von Kun­den ver­brin­gen, wis­sen Sie, dass Sie drin­gend ein CRM benö­ti­gen. Wenn es um Excel vs. CRM geht, gibt es hier einen kla­ren Gewin­ner. In einer idea­len Welt wün­schen Sie sich kon­sis­ten­te Ver­kaufs­be­rich­te, die Ihren Fort­schritt und Ihre Quo­te gegen­über­stellt.
Wie lan­ge dau­ert es, bis Sie manu­ell fest­stel­len, wie vie­le Leads Sie in der letz­ten Woche, im letz­ten Monat oder im letz­ten Jahr bear­bei­tet haben? Wel­cher Ihrer Ver­triebs­mit­ar­bei­ter ist der pro­duk­tivs­te? Wie lan­ge dau­ert Ihr Ver­kaufs­zy­klus im Durch­schnitt? All die­se Daten müs­sen ver­stan­den wer­den, aber es ist ein­fach zu müh­sam und auf­wen­dig, sie manu­ell zu erfas­sen.
Eine CRM-Funk­ti­on ist somit die logi­sche Kon­se­quenz, um erwei­ter­te Berich­te zu erstel­len. Den­ken Sie dar­an: Daten sind Macht.

Ihr Unternehmen wächst schneller, als Sie es bewerkstelligen können

Wenn Ihr Unter­neh­men wächst, brau­chen Sie ska­lier­ba­re Ver­kaufs­pro­zes­se. An die­sem Punkt begin­nen Sie wahr­schein­lich zu ver­ste­hen, war­um Sie eine CRM-Lösung benö­ti­gen. Pro­ble­me begin­nen oft damit, dass Sie manu­el­le Pro­zes­se haben, die inner­halb Ihres Ver­triebs- und Mar­ke­ting­teams inkon­sis­tent sind. Wenn Sie nur fünf Leads pro Tag erhal­ten, dann könn­te es in Ord­nung sein, eine Tabel­len­kal­ku­la­ti­on zu ver­wen­den. Aber, wenn täg­lich mehr als 20 rein­kom­men, brau­chen Sie eine fort­ge­schrit­te­ne­re Lösung.
Sie wol­len kei­ne neu­en Mit­ar­bei­ter ein­stel­len, um die Bestehen­den zu ent­las­sen, weil sie auf­grund von manu­el­len und inef­fi­zi­en­ten Pro­zes­sen frus­triert sind. Sie wol­len mehr Leads, kön­nen aber nicht ein­mal die, die sie bereits haben, genau ver­fol­gen? Viel­leicht haben Sie einen Ver­triebs­mit­ar­bei­ter, der Infor­ma­tio­nen auf sei­nem Tele­fon spei­chert und ein ande­rer schreibt sie in sein Notiz­buch. Bei die­ser Art von Inkon­sis­tenz gibt es kei­nen Durch­blick für Mana­ger oder ande­re Per­so­nen. Wenn Ihr Unter­neh­men wächst, brau­chen Sie schlan­ke Pro­zes­se und kla­re Richt­li­ni­en.
Wenn Mit­ar­bei­ter das Unter­neh­men ver­las­sen, kön­nen sie ihre Kon­tak­te und Infor­ma­tio­nen leicht mit­neh­men. Ein CRM-Sys­tem spei­chert alle Daten auf einer Platt­form, so dass Sie stets den Über­blick über Ihre Leads und Ihren Ver­kaufs­zy­klus haben. Zusätz­lich gibt es indi­vi­du­el­le Zugriffs­rech­te, so dass Sie, wenn jemand geht, immer noch alle Daten haben, die bei Bedarf jemand ande­res wei­ter­ver­wen­den kann.

Das CRM in Bitrix24 ist eine Plattform zur Organisation und Verfolgung der Interaktion mit potenziellen und bestehenden Kunden, Partnern, Agenten und anderen Kontakten.
Überzeugen Sie sich selbst!

Ein­fach zusam­men­ar­bei­ten” ist unse­rer Ansicht nach der effi­zi­en­te und zukunfts­wei­sen­de Schlüs­sel zu Ihrem Unter­neh­mens­er­folg.

Für Fra­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne jeder­zeit zur Ver­fü­gung. Fra­gen Sie uns unver­bind­lich an.

Unse­re Dienst­leis­tun­gen in der Über­sicht:

  • BERA­TUNG UND KON­ZEP­TI­ON. Kein Unter­neh­men gleicht dem ande­ren: LINXYS ana­ly­siert den aktu­el­len Ist-Zustand und fin­det gemein­sam mit Ihnen das opti­ma­le Soll. Ger­ne ver­ein­ba­ren wir mit Ihnen einen kos­ten­lo­sen Ken­nen­lern­ter­min und stel­len Ihnen die Grund­prin­zi­pi­en des ver­netz­ten Arbei­tens mit einem Soci­al Intra­net vor. Hier­bei bespre­chen wir mit den Ver­ant­wort­li­chen indi­vi­du­ell die Poten­tia­le für Ihr Unter­neh­men. mehr erfah­ren
  • REA­LI­SA­TI­ON. LINXYS rea­li­siert Ihr Pro­jekt nach Ihren indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen. Trans­pa­ren­te und kon­ti­nu­ier­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­on mit unse­ren Kun­den ist für uns eine Selbst­ver­ständ­lich­keit. Machen Sie gemein­sam mit LINXYS Ihr Intra­net zu dem Ort, an dem Sie Ihre Mit­ar­bei­ter errei­chen und mit Ihnen auf Augen­hö­he kom­mu­ni­zie­ren. Als ganz­heit­li­cher Part­ner beglei­ten wir Sie und stel­len für Sie mit den rich­ti­gen Lösun­gen und Stra­te­gi­en sicher, dass Sie die Leis­tungs­fä­hig­keit Ihres Unter­neh­mens erfolg­reich vor­an­brin­gen. mehr erfah­ren
  • SER­VICE. Opti­mal und indi­vi­du­ell: Ihre neue digi­ta­le Unter­neh­mens­platt­form. Vom Cor­po­ra­te Bran­ding bis zu indi­vi­du­el­len Schnitt­stel­len – LINXYS hat stets Ihr Unter­neh­men und Ihre indi­vi­du­el­len inter­nen Pro­zes­se im Fokus. mehr erfah­ren
  • LÖSUN­GEN. Ver­än­de­run­gen pro­fes­sio­nell ein­füh­ren und Ihre Mit­ar­bei­ter vom Mehr­wert über­zeu­gen. LINXYS bie­tet indi­vi­du­el­le Lösun­gen an – vor, wäh­rend und nach dem Roll­out. mehr erfah­ren
  • WORK­SHOPS. Durch die Akzep­tanz Ihrer Mit­ar­bei­ten­den die Effi­zi­enz stei­gern und gleich­zei­tig Kos­ten sen­ken. LINXYS führt mass­ge­schnei­der­te Work­shops durch um die­se Zie­le auf den rich­ti­gen Weg zu brin­gen. mehr erfah­ren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

An den Anfang scrollen