skip to Main Content

Die vielen Vorteile der Automatisierung von Geschäftsprozessen

Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen. Für jeden Geschäfts­in­ha­ber ist es wich­tig die Effi­zi­enz zu stei­gern, sich wie­der­ho­len­de Auf­ga­ben zu mini­mie­ren oder zu stan­dar­di­sie­ren und somit Zeit für stra­te­gi­sche Ent­schei­dun­gen zu maxi­mie­ren. Durch die Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen, wer­den Mit­ar­bei­ter ent­las­tet und die gewünsch­ten Ergeb­nis­se posi­tiv beein­flusst. Durch den Ein­satz einer Soft­ware kön­nen Sie ein Geschäft auf­bau­en, das schlank, agil, pro­duk­tiv und noch dazu Spass macht.
Geschäfts­pro­zess­au­to­ma­ti­sie­rung (Busi­ness Pro­cess Auto­ma­ti­on) ist ein über­grei­fen­der Begriff, der alles umfasst, was in irgend­ei­ner Art und Wei­se Geschäfts­pro­zes­se opti­miert: vom Mit­ar­bei­ter-Onboar­ding bis hin zur Pro­zes­sen in der Kre­di­to­ren­buch­hal­tung. Jedoch haben vie­le ihre Schwie­rig­kei­ten mit der Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäfts­ab­läu­fen. Auf der einen Sei­te befürch­ten sie, dass eine Auto­ma­ti­sie­rung mensch­li­che Fähig­kei­ten über­flüs­sig machen wird. Auf der ande­ren Sei­te kommt man heut­zu­ta­ge jedoch nicht mehr an der Ent­wick­lung von Tech­no­lo­gie vor­bei. Der ein­zi­ge Weg, um mit die­sem unver­meid­li­chen Pro­zess fer­tig zu wer­den, besteht dar­in, die Tech­no­lo­gie zu nut­zen und die rich­ti­ge Anwen­dung dafür in Ihrem Unter­neh­men zu fin­den. Die Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen soll nicht den Men­schen erset­zen. Im Gegen­teil: Durch die opti­ma­le Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäfts­ab­läu­fen kön­nen Sie und Ihre Team­mit­glie­der mehr Freu­de an der Arbeit und an der Krea­ti­vi­tät haben.

Eine Geschäfts­au­to­ma­ti­sie­rung beginnt damit, schwa­che oder auch sich wie­der­ho­len­de Ver­knüp­fun­gen in einem Pro­zess zu iden­ti­fi­zie­ren, die von Com­pu­tern statt von Per­so­nen aus­ge­führt wer­den könn­ten. Es geht nicht nur dar­um, den Mit­ar­bei­tern das Leben zu erleich­tern, son­dern auch dar­um, die Pro­zes­se zu beschleu­ni­gen und alle Hin­der­nis­se zu besei­ti­gen, die Ihr Team auf dem Weg zum Erfolg auf­hal­ten.

Unten­ste­hend haben wir ein paar Punk­te auf­ge­lis­tet, wel­che Sie mit Sicher­heit über­zeu­gen wer­den:

Kosten minimieren und gleichzeitig Fehler vermeiden

Automatisierung von geschäftsprozessen LINXYS News

Einer der Haupt­grün­de, wes­halb Unter­neh­men Geschäfts­pro­zes­se auto­ma­ti­sie­ren, ist ganz klar die Kos­ten­re­duk­ti­on. Durch die Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen kann näm­lich ein Teil der zur Ver­fü­gung ste­hen­den Arbeits­kraft für ande­re Auf­ga­ben frei­ge­ben wer­den. Des Wei­te­ren kann sogar die Mit­ar­bei­ter­an­zahl redu­ziert wer­den, wenn Sie Mit­ar­bei­ter zukünf­tig nach dem Mot­to “Klas­se statt Mas­se” ein­stel­len.

Ein wei­te­rer Grund der für die Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen (Busi­ness Auto­ma­ti­on) in Unter­neh­men spricht, ist die Mög­lich­keit, Feh­ler signi­fi­kant zu redu­zie­ren. Egal, wie sehr Ihre Team­mit­glie­der qua­li­fi­ziert sind, sie sind Men­schen, die Feh­ler machen. Wer­den bestimm­te Pro­zes­se auto­ma­ti­siert, kön­nen in bestimm­ten Pro­zess­pha­sen Feh­ler begrenzt wer­den, wodurch der gesam­te Pro­zess effek­ti­ver und feh­ler­frei­er wird.

Qualität erhöhen und Konsistenz gewährleisten

Zwei Fak­to­ren, wel­che für das “per­fek­te Kun­den­er­leb­nis” sor­gen, sind Qua­li­tät und Bestän­dig­keit. Jeder möch­te kon­ti­nu­ier­lich die bes­ten Pro­duk­te lie­fern, um Ver­trau­en und Loya­li­tät auf­zu­bau­en. Eine Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen stellt sicher, dass jedes ein­zel­ne Pro­dukt immer den glei­chen Stan­dards ent­spricht. Bei maschi­nell her­ge­stell­ten Pro­duk­ten gibt es aber selbst­ver­ständ­lich ab und an eine gerin­ge Qua­li­täts­ab­wei­chung.

Maschi­nen errei­chen kei­ne Pro­duk­ti­vi­täts- oder Moti­va­ti­ons­spit­zen, so dass das Ergeb­nis, unab­hän­gig von der Tages­zeit, immer gleich ist. Kon­sis­tenz bedeu­tet, dass die Kun­den immer das glei­che Ser­vice­le­vel erle­ben, wodurch die Loya­li­tät gestärkt wird.

Durch einen neuen Blickwinkel mehr sehen

Posi­ti­ve  Neben­ef­fek­te einer Auto­ma­ti­sie­rung sind die Ana­ly­se­mög­lich­kei­ten und das Betrach­ten von Bestehen­dem aus der “Vogel­per­spek­ti­ve”. Bei der Bear­bei­tung von Auf­ga­ben wer­den Pro­zes­se und deren Ergeb­nis­se auf­ge­zeich­net, so dass man einen Über­blick erhält, wie vie­le Auf­ga­ben tat­säch­lich erle­digt wur­den und vor allem in wel­cher Zeit und mit wel­chem Ergeb­nis. Die­se Daten bie­ten einen Blick hin­ter die Kulis­sen Ihres Unter­neh­mens und ermög­li­chen eine kon­ti­nu­ier­li­che Opti­mie­rung und Ver­bes­se­rung.

Ein wich­ti­ger Erfolgs­fak­tor darf vor lau­ter Auto­ma­ti­sie­rung aller­dings nicht ver­ges­sen wer­den: ein ste­ti­ges Tes­ten der vor­ge­nom­me­nen Anpas­sun­gen. Daher bie­tet eine Soft­ware für die Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen nicht nur Tools für die Ver­bes­se­rung an, son­dern auch Werk­zeu­ge mit wel­chen die Tat­säch­li­chen Erfol­ge gemes­sen wer­den kön­nen. Somit haben Sie ste­tig den Soll-Ist-Ver­gleich und kön­nen bei Bedarf nach­jus­tie­ren.

Zusammenarbeit verbessern

Kol­la­bo­ra­ti­on kann als der Pro­zess defi­niert wer­den, wenn auf ein gemein­sa­mes Ziel hin­ge­ar­bei­tet wird. Doch diver­se Hin­der­nis­se kön­nen die Rei­se zum Ziel erschwe­ren: Dead­lines, das Zer­le­gen gros­ser Pro­jek­te in klei­ne­re Arbeits­pa­ke­te und die Pro­ble­ma­tik mit der Kom­mu­ni­ka­ti­on — über wel­chen Kanal sol­len wir rele­van­te The­men kom­mu­ni­zie­ren. Durch eine adäqua­te Auto­ma­ti­sie­rung kön­nen sol­che Hin­der­nis­se besei­tigt und die Kol­la­bo­ra­ti­on rei­bungs­los und effek­tiv gestal­tet wer­den. Die gesam­te Kom­mu­ni­ka­ti­on eines Pro­jekt­teams wird auf­ge­zeich­net, doku­men­tiert wodurch Ände­run­gen am rich­ti­gen Ort gespei­chert und jeder­zeit abruf­bar sind.

Verantwortung zeigen

Durch das Auto­ma­ti­sie­ren von Geschäfts­pro­zes­sen, wird eine Kul­tur von Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein im Team geför­dert. Com­pu­ter erzwin­gen bestimm­te Pro­zes­se und damit die­se Pro­zes­se rei­bungs­los ablau­fen, müs­sen alle Team­mit­glie­der ihren Bei­trag leis­ten. Somit sind die ein­zel­nen Team­mit­glie­der eher bestrebt, sich an Fris­ten zu hal­ten, da sie wis­sen, dass der nächs­te Mei­len­stein auto­ma­tisch von der Soft­ware aus­ge­löst wird.

Auch sind die Ver­ant­wort­lich­kei­ten bei einer Auf­ga­be klar defi­niert und auch sicht­bar. D.h. man hat immer eine kla­re Über­sicht dar­über, wer was macht und wie vie­le Auf­ga­ben von jedem ein­zel­nen Team­mit­glied bear­bei­tet wer­den.

Projekte schneller abschliessen

Automatisierung von geschäftsprozessen - Business Automation LINXYS News
Nicht sel­ten kommt es vor, dass Pro­jek­te an einer Stel­le sta­gnie­ren, weil ent­we­der Teil­auf­ga­ben nicht abge­nom­men, die nächs­ten Schrit­te nicht geneh­migt wer­den oder die ver­ant­wort­li­che Per­son kein Inter­es­se dar­an hat, das Pro­jekt vor­an­zu­trei­ben. Durch die Auto­ma­ti­sie­rung wird eine kla­re Geneh­mi­gungs­hier­ar­chie eta­bliert: Zu jeder Zeit ist zu sehen, an wel­cher Stel­le sich das Pro­jekt befin­det und die ver­ant­wort­li­che Per­son erhält Erin­ne­run­gen an die benö­tig­te Frei­ga­be. Solch ein auto­ma­ti­sier­tes Geneh­mi­gungs­ver­fah­ren ist für alle Betei­lig­ten ange­nehm, da Ergeb­nis­se mit den zuge­hö­ri­gen Kom­men­ta­ren und Anmer­kun­gen an den nächs­ten Ver­ant­wort­li­chen über­ge­ben wer­den.

Governance und Compliance sicherstellen

Eine Geschäfts­pro­zess­au­to­ma­ti­sie­rung ermög­licht es Geschäfts­füh­rern, Ände­run­gen in Echt­zeit zu ver­fol­gen, was beson­ders wich­tig ist, wenn es um staat­li­che Vor­schrif­ten geht. Wenn sich die gerings­te Ände­rung der Vor­schrif­ten auf Ihr End­ergeb­nis aus­wir­ken kann, ist es essen­ti­ell wach­sam zu blei­ben und so schnell wie mög­lich auf die­se reagie­ren zu kön­nen. Eine ent­spre­chen­de Soft­ware sen­det Benach­rich­ti­gun­gen, wenn Ände­run­gen anste­hen, lei­tet Sie an den rich­ti­gen Ver­ant­wort­li­chen wei­ter und erleich­tert somit die Pla­nung und Imple­men­tie­rung.

Sehen Sie die Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen als Ihren zuver­läs­si­gen Com­pli­an­ce-Bera­ter. Auch wenn durch eine  Auto­ma­ti­sie­rung nicht die gan­ze Arbeit auto­ma­tisch erle­digt wird, wird jedoch sicher­ge­stellt, dass die rich­ti­gen Knöp­fe zur rich­ti­gen Zeit gedrückt wer­den und Men­schen mobi­li­siert wer­den, um die Arbeit zu erle­di­gen.

Zusammengefasst — Automatisierung von Geschäftsprozessen

Geschäfts­pro­zess­au­to­ma­ti­sie­rung bie­tet eine Men­ge an Vor­tei­len und Wachs­tums­chan­cen. Kos­ten kön­nen signi­fi­kant mini­miert und gleich­zei­tig die Pro­duk­ti­vi­tät der Mit­ar­bei­ter maxi­miert wer­den. Der gröss­te Vor­teil einer Auto­ma­ti­sie­rung von Pro­zes­sen besteht jedoch dar­in, dass Sie und Ihr Team sich wie­der­ho­len­de und lang­wei­li­ge Auf­ga­ben spa­ren und sich statt­des­sen auf krea­ti­ve und ange­neh­me­re Arbeit kon­zen­trie­ren kön­nen.

Im Jahr 2018 ist das The­ma Auto­ma­ti­sie­rung für jedes Unter­neh­men uner­läss­lich. Aber es braucht mehr als nur den Wunsch zu star­ten. Wird die Imple­men­tie­rung nicht sorg­fäl­tig geplant, ris­kie­ren Sie, die Loya­li­tät Ihrer Mit­ar­bei­ter zu ver­lie­ren und zusätz­li­ches Cha­os in Ihr Unter­neh­men zu brin­gen. Daher soll­ten Sie klein anfan­gen. Fin­den Sie eine klei­ne, sich wie­der­ho­len­de Auf­ga­be und ver­su­chen Sie sich an der Auto­ma­ti­sie­rung von die­sem Geschäfts­pro­zess. Stel­len Sie sicher, dass Sie die betrof­fe­nen Mit­ar­bei­ter bei jedem Schritt mit ein­be­zie­hen und ihnen die Vor­tei­le der Auto­ma­ti­sie­rung deut­li­che auf­zei­gen. Infor­mie­ren Sie Ihre Mit­ar­bei­ter und las­sen Sie sie wis­sen, dass die­se Neue­rung nicht dazu bestimmt ist, ihre Arbeit zu über­neh­men, son­dern dass sie ihnen dabei hilft, ihre Arbeit bes­ser zu machen und ihre Fähig­kei­ten zu ver­bes­sern.

Soll­ten Sie Inter­es­se an einer Soft­ware zur Auto­ma­ti­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen suchen, wer­den Sie von Bitrix24 begeis­tert sein. Bitrix24 kann indi­vi­du­ell und ent­spre­chend Ihren Bedürf­nis­sen ange­passt wer­den, um Ihnen und Ihren Mit­ar­bei­ter den Arbeits­all­tag zu erleich­tern. Kon­zen­trie­ren Sie sich auf Ihr Kern­ge­schäft, wir unter­stüt­zen Sie ger­ne bei der Auto­ma­ti­sie­rung.

Ein­fach zusam­men­ar­bei­ten” ist unse­rer Ansicht nach der effi­zi­en­te und zukunfts­wei­sen­de Schlüs­sel zu Ihrem Unter­neh­mens­er­folg.

Für Fra­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne jeder­zeit zur Ver­fü­gung. Fra­gen Sie uns unver­bind­lich an.

Unse­re Dienst­leis­tun­gen in der Über­sicht:

  • BERA­TUNG UND KON­ZEP­TI­ON. Kein Unter­neh­men gleicht dem ande­ren: LINXYS ana­ly­siert den aktu­el­len Ist-Zustand und fin­det gemein­sam mit Ihnen das opti­ma­le Soll. Ger­ne ver­ein­ba­ren wir mit Ihnen einen kos­ten­lo­sen Ken­nen­lern­ter­min und stel­len Ihnen die Grund­prin­zi­pi­en des ver­netz­ten Arbei­tens mit einem Soci­al Intra­net vor. Hier­bei bespre­chen wir mit den Ver­ant­wort­li­chen indi­vi­du­ell die Poten­tia­le für Ihr Unter­neh­men. mehr erfah­ren
  • REA­LI­SA­TI­ON. LINXYS rea­li­siert Ihr Pro­jekt nach Ihren indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen. Trans­pa­ren­te und kon­ti­nu­ier­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­on mit unse­ren Kun­den ist für uns eine Selbst­ver­ständ­lich­keit. Machen Sie gemein­sam mit LINXYS Ihr Intra­net zu dem Ort, an dem Sie Ihre Mit­ar­bei­ter errei­chen und mit Ihnen auf Augen­hö­he kom­mu­ni­zie­ren. Als ganz­heit­li­cher Part­ner beglei­ten wir Sie und stel­len für Sie mit den rich­ti­gen Lösun­gen und Stra­te­gi­en sicher, dass Sie die Leis­tungs­fä­hig­keit Ihres Unter­neh­mens erfolg­reich vor­an­brin­gen. mehr erfah­ren
  • SER­VICE. Opti­mal und indi­vi­du­ell: Ihre neue digi­ta­le Unter­neh­mens­platt­form. Vom Cor­po­ra­te Bran­ding bis zu indi­vi­du­el­len Schnitt­stel­len – LINXYS hat stets Ihr Unter­neh­men und Ihre indi­vi­du­el­len inter­nen Pro­zes­se im Fokus. mehr erfah­ren
  • LÖSUN­GEN. Ver­än­de­run­gen pro­fes­sio­nell ein­füh­ren und Ihre Mit­ar­bei­ter vom Mehr­wert über­zeu­gen. LINXYS bie­tet indi­vi­du­el­le Lösun­gen an – vor, wäh­rend und nach dem Roll­out. mehr erfah­ren
  • WORK­SHOPS. Durch die Akzep­tanz Ihrer Mit­ar­bei­ten­den die Effi­zi­enz stei­gern und gleich­zei­tig Kos­ten sen­ken. LINXYS führt mass­ge­schnei­der­te Work­shops durch um die­se Zie­le auf den rich­ti­gen Weg zu brin­gen. mehr erfah­ren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Back To Top