Überspringen zu Hauptinhalt

Digitalisierung vs. Digitale Transformation

Digitalisierung Digitale Transformation


Digitalisierung vs. Digitale Transformation.
Digitalisieren Sie noch oder transformieren Sie Ihr Unternehmen bereits?

Durch die Digi­ta­li­sie­rung unse­rer Pro­zes­se haben wir die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on fast geschafft” — so oder ähn­lich könn­te eine unter­neh­mens­in­ter­ne Aus­sa­ge vie­ler Füh­rungs­kräf­te Ende des Jah­res klin­gen. Aber kann dies so ein­fach unter­schrie­ben wer­den? Oft wer­den “Digi­ta­li­sie­rung” und “Digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on” als Syn­ony­me für­ein­an­der ver­wen­det, jedoch sind die Zusam­men­hän­ge bei­der kom­plett anders.

Für manch einen mag der Unter­schied der Begriff­lich­keit uner­heb­lich oder sogar unwich­tig sein. Geht es jedoch um Ihr Unter­neh­men und vor allem die Unter­neh­mens­stra­te­gie, soll­ten Sie den Begrif­fen Ihre Auf­merk­sam­keit schen­ken — denn zwi­schen der rei­nen Digi­ta­li­sie­rung und einer digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on lie­gen sprich­wört­lich Wel­ten.

Im vor­lie­gen­den Bei­trag, möch­ten wir ein­mal bei­de Begriff­lich­kei­ten beleuch­ten und Ihnen somit den All­tag ein wenig erleich­tern. Begin­nen wir zunächst ein­mal mit der Digi­ta­li­sie­rung — was ist das über­haupt.

Digitalisierung — was ist das?

Im Grun­de ist es recht ein­fach und schnell zu erklä­ren: Die Digi­ta­li­sie­rung ist ledig­lich der Pro­zess, durch wel­chen ana­lo­ge Infor­ma­tio­nen in digi­ta­ler Form, also in Bits und Bytes, ver­füg­bar gemacht wer­den. Bestehen­de Inhal­te und phy­sisch vor­han­de­ne Pro­duk­te (bspw. Ver­kaufs­un­ter­la­gen) wer­den ledig­lich digi­tal abge­bil­det, indem sie kopiert bzw. 1:1 in die digi­ta­le Sys­tem­land­schaft über­tra­gen wer­den. Das eigent­li­che Ori­gi­nal bleibt erhal­ten.

Im Arbeits­all­tag bedeu­tet Digi­ta­li­sie­rung oft­mals, dass Dokumente/Inhalte (bspw. Pro­duk­te, Rech­nun­gen, Ange­bo­te) digi­ta­li­siert wer­den, um sie für die ein­fa­che Spei­che­rung, Wei­ter­ga­be und Ver­ar­bei­tung zur Ver­fü­gung zu stel­len. Somit ist der ers­te Schritt der Digi­ta­li­sie­rung phy­si­sche Doku­men­te und ana­lo­ge Inhal­te in einer digi­ta­le Form abzu­bil­den.

Auch wird der Begriff “Digi­ta­li­sie­rung” oft­mals als Syn­onym für Auto­ma­ti­sie­rung ver­wen­det. Bestehen­de Pro­zes­se kön­nen mit ent­spre­chen­den Soft­ware-Lösun­gen 1:1 digi­tal abge­bil­det wer­den. Durch eine ent­spre­chen­de Auto­ma­ti­sie­rung in Form von Work­flows kön­nen oft­mals sogar eini­ge Arbeits­schrit­te ein­ge­spart wer­den.

Spricht man nun im nächs­ten Schritt vom “Digi­tal Busi­ness” geht es dar­um das gesam­te Unter­neh­men inkl. Geschäfts­be­rei­chen digi­tal abzu­bil­den. Jedoch wer­den bis­he­ri­ge Pro­zes­se und Inhal­te oft­mals 1:1 über­nom­men und durch digi­ta­le Tech­no­lo­gi­en in die ver­füg­ba­ren tech­ni­schen Infra­struk­tu­ren über­tra­gen.

Und was bedeutet  jetzt Digitale Transformation?

Bei der Digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on liegt das Augen­merk zwar auch auf Ihren Geschäfts­be­rei­chen und den ent­spre­chen­den Pro­zes­se, aber es geht um deut­lich mehr, als die­se ein­fach auf neue Tech­no­lo­gi­en anzu­pas­sen bzw. zu über­tra­gen. Nut­zen Sie die­se Mög­lich­keit als Chan­ce, bis­he­ri­ges zu über­den­ken und neu auf­zu­glei­sen: Brau­chen wir die­sen Pro­zess tat­säch­lich noch oder kön­nen wir uns die­sen Schritt spa­ren und die Zeit an einer ande­ren Stel­le sinn­vol­ler nut­zen?

Ver­ste­hen Sie die Digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on also als das Lösen von Pro­ble­me mit den Ihnen zur Ver­fü­gung ste­hen­den tech­ni­schen Mit­teln. Fokus­sie­ren Sie sich auf eine kun­den- und bedürf­nis­ori­en­tier­te Lösung und weni­ger auf die Tech­no­lo­gie.

Zusammengefasst: Digitalisierung vs. Digitale Transformation

Digi­ta­li­sie­rung ist heut­zu­ta­ge fast schon Pflicht. Die Digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on ist die Kür. Wenn Sie “nur” digi­ta­li­sie­ren, befin­det sich mehr oder weni­ger auf der siche­ren Sei­te. Jedoch gehen Sie damit die Gefahr ein, von Ihren Mit­be­wer­bern, die die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on für sich als Chan­ce erkannt haben, abge­hängt zu wer­den. Neh­men Sie sich also die Zeit, Ihr Unter­neh­men und Ihre Pro­zes­se ein­mal in aller Ruhe unter die Lupe zu neh­men — damit die Zukunft Ihnen, Ihren Pro­duk­ten und Dienst­leis­tun­gen gehört.

Ein­fach zusam­men­ar­bei­ten” ist unse­rer Ansicht nach der effi­zi­en­te und zukunfts­wei­sen­de Schlüs­sel zu Ihrem Unter­neh­mens­er­folg.

Für Fra­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne jeder­zeit zur Ver­fü­gung. Fra­gen Sie uns unver­bind­lich an.

Unse­re Dienst­leis­tun­gen in der Über­sicht:

  • BERA­TUNG UND KON­ZEP­TI­ON. Kein Unter­neh­men gleicht dem ande­ren: LINXYS ana­ly­siert den aktu­el­len Ist-Zustand und fin­det gemein­sam mit Ihnen das opti­ma­le Soll. Ger­ne ver­ein­ba­ren wir mit Ihnen einen kos­ten­lo­sen Ken­nen­lern­ter­min und stel­len Ihnen die Grund­prin­zi­pi­en des ver­netz­ten Arbei­tens mit einem Soci­al Intra­net vor. Hier­bei bespre­chen wir mit den Ver­ant­wort­li­chen indi­vi­du­ell die Poten­tia­le für Ihr Unter­neh­men. mehr erfah­ren
  • REA­LI­SA­TI­ON. LINXYS rea­li­siert Ihr Pro­jekt nach Ihren indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen. Trans­pa­ren­te und kon­ti­nu­ier­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­on mit unse­ren Kun­den ist für uns eine Selbst­ver­ständ­lich­keit. Machen Sie gemein­sam mit LINXYS Ihr Intra­net zu dem Ort, an dem Sie Ihre Mit­ar­bei­ter errei­chen und mit Ihnen auf Augen­hö­he kom­mu­ni­zie­ren. Als ganz­heit­li­cher Part­ner beglei­ten wir Sie und stel­len für Sie mit den rich­ti­gen Lösun­gen und Stra­te­gi­en sicher, dass Sie die Leis­tungs­fä­hig­keit Ihres Unter­neh­mens erfolg­reich vor­an­brin­gen. mehr erfah­ren
  • SER­VICE. Opti­mal und indi­vi­du­ell: Ihre neue digi­ta­le Unter­neh­mens­platt­form. Vom Cor­po­ra­te Bran­ding bis zu indi­vi­du­el­len Schnitt­stel­len – LINXYS hat stets Ihr Unter­neh­men und Ihre indi­vi­du­el­len inter­nen Pro­zes­se im Fokus. mehr erfah­ren
  • LÖSUN­GEN. Ver­än­de­run­gen pro­fes­sio­nell ein­füh­ren und Ihre Mit­ar­bei­ter vom Mehr­wert über­zeu­gen. LINXYS bie­tet indi­vi­du­el­le Lösun­gen an – vor, wäh­rend und nach dem Roll­out. mehr erfah­ren
  • WORK­SHOPS. Durch die Akzep­tanz Ihrer Mit­ar­bei­ten­den die Effi­zi­enz stei­gern und gleich­zei­tig Kos­ten sen­ken. LINXYS führt mass­ge­schnei­der­te Work­shops durch um die­se Zie­le auf den rich­ti­gen Weg zu brin­gen. mehr erfah­ren
Ossian Scheller Business Executive LINXYS TEAM

Ihr Exper­te
Ossi­an C. Schel­ler / M.A.
Busi­ness Exe­cu­ti­ve

Ver­ein­ba­ren Sie einen Online­ter­min und las­sen sich unver­bind­lich bera­ten.
Wir zei­gen Ihnen wel­che Soci­al Intra­net Lösung zu Ihrem Unter­neh­men passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

An den Anfang scrollen