Skip to content
Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte

Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte – Das Unternehmen.

Die Wirtschafts­förderung Meck­len­bur­gis­che Seen­plat­te GmbH (WMSE) fungiert als Schnittstelle zwis­chen dem Land­kreis Meck­len­bur­gis­che Seen­plat­te (MSE), För­der­mit­tel­ge­bern, Net­zw­erk­part­nern und den Unternehmen der Region. Die WMSE unter­stützt Unternehmen, Inve­storen sowie Grün­der dabei, Pro­jek­te zu real­isieren, beste­hende Arbeit­splätze zu hal­ten und neue zu schaf­fen. In ein­er bera­ten­den Funk­tion wer­den The­men wie Fördergelder, Neuan­sied­lung sowie Grün­der- und Nach­fol­ge­ber­atung fokussiert.

Projekthintergrund.

Auf­grund der haupt­säch­lich bera­ten­den Tätigkeit hat das The­ma Man­age­ment von Kun­den­dat­en bei der WMSE ober­ste Pri­or­ität. Essen­ziell war und ist, dass eine gemein­sam genutzte, zen­trale und immer aktuell gehal­tene Daten­bank aufge­baut wird, in welch­er Pro­jek­te und Beratun­gen für alle Mitar­bei­t­en­den chro­nol­o­gisch sowie lück­en­los dargestellt und gepflegt wer­den kon­nten. Bis zu diesem Zeit­punkt wurde mit ein­er klas­sis­chen Kun­den­daten­bank gear­beit­et, in welch­er zwar die Kon­tak­t­dat­en ersichtlich waren, jedoch nicht der aktuelle Stand/ die aktuelle Phase, in welch­er sich der Kon­takt befand.

Bitrix24 Social Intranet Lösung LINXYS

Das Bitrix24-Projekt bei WMSE.

Die WMSE war somit auf der Suche nach einem CRM-Sys­tem, welch­es die oben beschriebe­nen Anforderun­gen erfüllte. Der Wirtschafts­förderung MSE ist beson­ders wichtig, dass die sen­si­blen Dat­en des Unternehmens im CRM sich­er gespe­ichert und auf einem Serv­er in Deutsch­land gesichert wer­den.

Aus der Vielzahl ver­schieden­er ver­füg­bar­er Lösun­gen hat man sich für die On-Premise Ver­sion von Bitrix24 entsch­ieden.
Im Bitrix24-Pro­jekt der WMSE über­nahm die LINXYS GmbH die Imple­men­tierung sowie im weit­eren Ver­lauf die tech­nis­che Pflege und Wartung des Sys­tems (LINXYS als extern­er Admin­is­tra­tor von Bitrix24).

Beim ini­tialen Set-up des Sys­tems lag der Fokus darauf, die Bedürfnisse ein­er Wirtschafts­förderung sowie deren Haup­tauf­gaben opti­mal auf Sys­te­mebene umzuset­zen und somit den Anforderun­gen gerecht zu wer­den. Dazu wur­den im CRM ver­schiedene Auf­tragspipelines mit ver­schiede­nen Phasen und Work­flows angelegt und kon­fig­uri­ert. Somit kon­nte der Prozess im Rah­men ein­er Kun­den­ber­atung deut­lich trans­par­enter und über­sichtlich­er gestal­tet wer­den. Prozesse und Pro­jek­te kön­nen somit über alle Phasen hin­weg nachvol­l­zo­gen, nachver­fol­gt und überwacht wer­den.

Die Tat­sache, dass ab diesem Zeit­punkt alle kun­den­spez­i­fis­chen Infor­ma­tio­nen chro­nol­o­gisch und lück­en­los doku­men­tiert wer­den kon­nten, hat den Kun­denser­vice effizien­ter gestal­tet: Die Trans­parenz auf Per­so­n­en- sowie Pro­jek­tebene, ermöglicht einen effizien­ten, ziel­gerichteten und umfan­gre­ichen Kun­denser­vice.

Status quo und next steps WMSE, Bitrix24 & LINXYS.

Auf­grund der Kom­plex­ität sowie dem grossen Funk­tion­sum­fang von Bitrix24 konzen­tri­ert sich WMSE auf die für sie rel­e­vante Kern­funk­tio­nen. Dazu zählt neben dem CRM vor allem die Chat-Funk­tion, welche sich auf­grund der Home­of­fice-Sit­u­a­tion während der Pan­demie als sehr hil­fre­ich und effizient aus­geze­ich­net hat. Die Möglichkeit, dezen­tral an Pro­jek­ten zusam­men­zuar­beit­en, gestal­tete sich durch diese bei­den Tools als sehr angenehm und zielführend.

Auch in Zukun­ft soll das gesamte Sys­tem sehr schlank gehal­ten wer­den. Es wird sich darauf konzen­tri­ert, Beste­hen­des kon­tinuier­lich zu verbessern, um auf Basis der spez­i­fis­chen SOPs (Stan­dard Oper­at­ing Pro­ce­dure, Stan­dar­d­ar­beit­san­weisun­gen) Auf­gaben und Pro­jek­te ein­heitlich und effizient aus­führen zu kön­nen.

LINXYS GmbH Lösungen Social Intranet

Social-Intranet Lösungen von A bis Z.

Wir ste­hen unseren Kun­den im gesamten D‑A-CH-Gebi­et mit unseren Dien­stleis­tun­gen zur Seite: Von der Beratung, über die Real­i­sa­tion bis hin zu indi­vidu­ellen Work­shops. Damit auch Ihr Pro­jekt erfol­gre­ich umge­set­zt wird.

IHRE SOCIAL INTRANET und DIGITAL Workplace LÖSUNG

Sprechen Sie uns an — wir berat­en Sie gerne.

EINFACH ZUSAMMENARBEITEN | Lösungen.

Ein­fach, trans­par­ent und unkom­pliziert zusam­me­nar­beit­en und kom­mu­nizieren – in der heuti­gen Zeit eine mass­gebende Voraus­set­zung für den Erfolg eines Unternehmens. Trotz zahlre­ich­er betrieblich­er Pro­gramme, Sys­teme und Kom­mu­nika­tion­s­möglichkeit­en ebnen sich Viele im Laufe der Zeit ihre eige­nen Wege, ihr Wis­sen zu doku­men­tieren, in Pro­jek­ten zusam­men­zuar­beit­en und den täglichen Kom­mu­nika­tion­sstrom zu bewälti­gen. LINXYS bietet Unternehmen effiziente, pro­duk­tive und ein­fache Kol­lab­o­ra­tions- und Social-Intranet Lösun­gen, um alle unternehmen­srel­e­van­ten Funk­tio­nen an einem Ort, der für jeden Berechtigten orts- und zeitun­ab­hängig zugänglich ist, zu ver­ankern.

“Ein­fach zusam­me­nar­beit­en” ist der effiziente und zukun­ftsweisende Schlüs­sel zu Ihrem Unternehmenser­folg.

EFFIZIENZ.

Ein­fach kom­mu­nizieren und zusam­me­nar­beit­en.

INDIVIDUALITÄT.

Lösun­gen wer­den indi­vidu­ell auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnit­ten.

USERFREUNDLICHKEIT.

Eine benutzer­fre­undliche Ober­fläche in Ihrem eige­nen Cor­po­rate Design.

An den Anfang scrollen
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.